Diez

Schicksalstag 9. November: Diezer Schüler fühlen Politikern auf den Zahn

Anlässlich des Schicksalstags 9. November waren die beiden Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff (SPD) und Matthias Lammert (CDU) zu Gast an der Nicolaus-August-Otto-Schule (NAOS) in Diez. Die Schüler des Beruflichen Gymnasiums 2018 hatten am Freitag die Möglichkeit, die beiden Politiker mit Fragen zu löchern. Dabei ging es nicht nur um die Revolution vor 30 Jahren. Die jungen Männer und Frauen interessierten sich vor allem für aktuelle Themen. Darunter etwa das Dieselfahrverbot und der ÖPNV im ländlichen Raum.

Sabrina Rödder Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net