Archivierter Artikel vom 06.07.2010, 14:29 Uhr
Hahnstätten

Regionalbeirat für das Aartal

Auf die Zustimmung aller Fraktionen im Verbandsgemeinderat Hahnstätten ist ein Antrag der SPD gestoßen, einen „Aartal-Regionalbeirat“ einzurichten. Darin sollen alle Kommunen auf hessischer und rheinland-pfälzischer Seite des Aartals vertreten sein.

Hahnstätten – Auf die Zustimmung aller Fraktionen im Verbandsgemeinderat Hahnstätten ist ein Antrag der SPD gestoßen, einen „Aartal-Regionalbeirat“ einzurichten. Darin sollen alle Kommunen auf hessischer und rheinland-pfälzischer Seite des Aartals vertreten sein.

Dadurch könne das Standortmarketing verbessert, neue Kooperationen angestoßen und vorhandene verbessert werden. Der Regionalbeirat würde an die bisherigen gemeinsamen Konferenzen im Aartal anknüpfen. Unter anderem könnte eine gemeinsame Diskussionsrunde zur Regionalentwicklung, beispielsweise unter dem Motto „Zwei Länder ein Aartal – Von der Quelle bis zur Mündung“, neue Perspektiven aufzeigen.

Mehr dazu in der Mittwochausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung