Archivierter Artikel vom 13.07.2011, 15:49 Uhr
Plus
Diez

Rätsel um verschwundenes Diagnosegerät vor dem Diezer Amtsgericht

Zunächst ohne ein Urteil endete eine Verhandlung vor dem Diezer Amtsgericht wegen eines versuchten Versicherungsbetrugs, da zu dem Fall noch weitere Zeugen gehört werden müssen. Einem 45-Jährigen wurde dabei zur Last gelegt, dass er nach einem Einbruch in seinem Kellerraum ein hochwertiges Diagnosegerät für die Automobilelektronik als gestohlen gemeldet hat, obwohl er das Gerät nie besessen haben soll.

Lesezeit: 2 Minuten