Archivierter Artikel vom 03.03.2020, 10:07 Uhr
Rhein-Lahn

ÖPNV statt Auto: Ungläubige und Mutmacher am Wegesrand

Eigentlich sind die ersten Reaktionen auf mein ÖPNV-Experiment deprimierend, gleichzeitig aber auch beruhigend: Nachdem ich öffentlich angekündigt habe, dass ich versuchen werde, einen Monat lang möglichst viele Fahrten im Rhein-Lahn-Kreis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu absolvieren, gab es jede Menge Nachrichten via WhatsApp, Mail, Facebook oder auch persönlich.

Dagmar Schweickert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net