Plus
Nastätten/Welterod

Mitarbeiter stemmen Tausende Corona-Tests: Positive Bilanz für kommunale Zentren der VG Nastätten

Das kommunale Testzentrum am Nastätter Waldschwimmbad hat jüngst seinen Betrieb eingestellt, etwas früher schon seine Außenstelle im Welteroder Bundeshaus. Die Nachfrage nach den Schnelltestungen war zuletzt stark zurückgegangen. Die Bilanz, die Verbandsgemeindebürgermeister Jens Güllering und Björn Beilstein, Leiter des Welteroder Testzentrums, ziehen, ist positiv. In beiden Zentren zusammengenommen, sind mehr als 8000 Tests durchgeführt worden. Möglich gemacht haben das 119 Helfer, die ihr Einsatz in den Testzentren zwischenmenschlich zusammengeschweißt hat.

Von Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten
+ 5041 weitere Artikel zum Thema