Limburg

Limburger Haushalt 2021: Königsrecht des Parlaments in Corona-Zeiten

Eigentlich ist es das Königsrecht des Parlaments, den Haushalt zu beschließen. In der Stadtverordnetenversammlung in Limburg ist das dieses Jahr wegen Corona äußerst unspektakulär geschehen. Die Reden wurden nicht gehalten, sondern zu Protokoll gegeben. Der Haushalt wurde dann von der in reduzierter Stärke tagenden Mannschaft per Abstimmung schmucklos verabschiedet, ohne den gewohnten Schlagabtausch der Fraktionen.

Mika Beuster Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net