Limburg

Künstliche Niere: Vor 50 Jahren eine Innovation

Viele Menschen in der Region, die an chronischem Nierenversagen leiden, können dank einer Dialysebehandlung weiterleben und ein hohes Maß an Lebensqualität behalten. Am 5. Dezember ist es 50 Jahre her, dass im St.-Vincenz-Krankenhaus die erste „künstliche Niere“ in Betrieb genommen wurde.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net