Archivierter Artikel vom 16.05.2022, 12:01 Uhr
Diez

Kleine Feier in Diez: Diesmal werden nur acht neue Auszubildende bei der Bundespolizei vereidigt

Jedes Jahr vereidigt das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Diez sonst rund 500 neue Auszubildende in einer großen feierlichen Vereidigung. Nicht so bei dieser Vereidigung am Freitag. Es wurden nun beschauliche acht neue Mitarbeitende vereidigt, die sich zu ihrer polizeifachlichen Unterweisung in Diez befinden. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Die Vereidigung war der würdige Höhepunkt der Feier.
Die Vereidigung war der würdige Höhepunkt der Feier.
Foto: Bundespolizei Diez

Rund 90 Angehörige, Freunde, Dozenten und geladene Ehrengästen waren der Einladung gefolgt. Im Multifunktionslehrsaal legten die acht Mitarbeitenden den vorgeschriebenen Eid auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ab. Pünktlich um 10 Uhr ertönte „The Police Academy March“, musikalisch dargeboten vom Blechbläserquintett des Bundespolizeiorchester Hannover unter Leitung von Robert Asztalos.

Die zu Vereidigenden marschierten hintern dem Fahnenkommando festlich in den Saal ein. Es folgte eine ökumenische Andacht durch den Bundespolizeiseelsorger Pfarrer Lars Kunkel. Der Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Diez Martin Hartmann begrüßte zunächst die Anwesenden, bevor er sich in seiner Festrede vor allem an die 31 Mitarbeitenden dieses für das Ausbildungszentrum Diez neuen Lehrgangs wandte.

„Ich spreche hier zu Ihnen. Egal welchen Dienstgrad oder Background Sie haben. Sie, die hier und heute vor mir stehen. Wir alle zusammen haben es in der Hand. An uns allen liegt es, Veränderungen zu schaffen und nach vorne zu gehen. Loyal und offen“, so Martin Hartmann.

„Hier auf dem Campus werden 41 Sprachen gesprochen. Verschiedenste Menschen leben und arbeiten hier zusammen. Das fast immer ohne Probleme. Wir alle, die wir hier stehen, haben es in der Hand. Es ist an uns, Veränderungen voranzubringen“, erklärt Hartmann weiterhin. Vor der Fahnenabordnung wurde zum Höhepunkt der Veranstaltung die feierliche Vereidigungszeremonie vom Leiter selber durchgeführt. Im Anschluss fanden alle Gäste noch einmal die Gelegenheit zu einem kleinen Austausch an diesem besonderen Tag in Diez. red