Archivierter Artikel vom 11.01.2016, 10:09 Uhr
Rhein-Lahn

Kabelfehler führt zu Stromausfall

Ein Kabelfehler war die Ursache für eine großflächige Stromunterbrechung am Sonntagnachmittag.

Wie die Syna GmbH mitteilt, fiel um 14.16 Uhr in Charlottenberg, Dörnberg, Eppenrod, Giershausen, Hirschberg, Hömberg, Horhausen, Isselbach, Obernhof, Weinähr, Winden, Zimmerschied sowie in Teilen von Bergnassau-Scheuern, Holzappel, Langenscheid, Nassau und Seelbach der Strom aus.

Durch Netzumschaltungen konnten Syna-Techniker den Großteil der Betroffenen bereits nach 17 Minuten wieder mit Strom versorgen. Um 14.52 Uhr war die Störung vollständig behoben. Die Syna bittet um Verständnis.