Archivierter Artikel vom 07.12.2016, 00:23 Uhr
Limburg

Integrationsarbeit: Begegnung ist möglich

Gemeinsam mit Geflüchteten und Menschen aus Limburg und Umgebung haben die Malteser ein Begegnungscafé eröffnet.

Spaß auch ohne viele Worte: die Teilnehmer beim gemeinsamen Kartenspiel im Begegnungscafé der Malteser in Limburg
Spaß auch ohne viele Worte: die Teilnehmer beim gemeinsamen Kartenspiel im Begegnungscafé der Malteser in Limburg
Foto: privat

Treffen werden im Malteserzentrum (Frankfurter Straße 9, Eingang über den Posthof) ab sofort immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr angeboten. Interessierte sind zur Teilnahme eingeladen.

Die Malteser suchen noch immer ehrenamtliche Helfer, besonders auch Jugendliche und junge Erwachsene, die sich als Integrationslotsen engagieren wollen. Wer am Begegnungscafé teilnehmen oder sich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchte, kann sich auf der Seite www.malteser-limburg.de oder bei Cara Basquitt, Telefon 06431/948 85 50, E-Mail an cara.

basquitt@malteser.org, unverbindlich informieren.