Archivierter Artikel vom 21.07.2010, 14:24 Uhr
Diez

Floriansjünger hatten bei Übung Brand schnell im Griff

Qualmwolken schlagen aus Dienstgebäuden der Bundeswehr im Schloss Oranienstein in Diez. Rasch ist der Feuerwehr zur Stelle, die den Brand in den Griff bekommt. Bei dem Einsatz handelte es sich zum Glück nur um eine Übung.

Diez – Qualmwolken schlagen aus Dienstgebäuden der Bundeswehr im Schloss Oranienstein in Diez. Rasch ist der Feuerwehr zur Stelle, die den Brand in den Griff bekommt. Bei dem Einsatz handelte es sich zum Glück nur um eine Übung.

26 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Diez-Freiendiez beteiligten sich an der Veranstaltung auf dem Gelände des barocken Schlosses. Mit dabei waren auch Kameraden aus dem benachbarten Limburg. Bei der Großübung konnten Arbeitsabläufe aufeinander abgestimmt werden. Außerdem wurde getestet, wie gut sich die Wehrleute auf einem bestimmten Gebiet zurechtfinden.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung.