Limburg

Erhebliche Schäden: Radweg an Kleingartenanlage gesperrt

In den vergangenen vier Jahren hat die Stadt Limburg mehr als 10.000 Euro investiert, um die Wege in der Kleingartenanlage „In den Augärten“ und vor allem den Radweg R 8 entlang der Gärten instand zu setzen. Dies war erforderlich, um seine Funktion als Verbindung für Fußgänger und Radfahrer wiederherzustellen. Um weitere Schäden zu vermeiden, wird er nun jedoch gesperrt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net