Mengerskirchen/Limburg

Busfirma Schermuly: Betrieb läuft weiter

Pendler und Schüler werden auch nach der Insolvenz des Busunternehmens Schermuly aus Mengerskirchen befördert. Ebenso will das Unternehmen weiterhin Städtereisen innerhalb Deutschlands und zu europaweiten Zielen anbieten. Für das Unternehmen haben sich drei neue Eigentümer gefunden. Nahezu alle Mitarbeiter sollen übernommen werden, auch der Fuhrpark bleibt erhalten. Das teilte der Insolvenzverwalter, Jens Lieser aus Limburg, am Freitag mit.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net