Diez

13-Jähriger Pornofotos zugemailt: Angeklagter wollte sexuellen Kontakt mit dem Mädchen

Ein 26-Jähriger ist bei der Kontaktaufnahme mit einem Mädchen derb und beleidigend geworden und hat schließlich auch mehrere pornografische Fotos weggemailt. Erschwerend kam für den junge Mann hinzu, dass das Mädchen erst 13 Jahre alt war, also noch als Kind galt. Ein Treffen mit dem 26-Jährigen wurde von ihr eindeutig abgelehnt.

Andreas Galonska Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net