Bad Ems

Bürgermeister mit Bodenhaftung und Humor: Großes Interesse bei Amtseinführung Uwe Bruchhäusers

„So. Das hab‘ ich schon mal hinter mich gebracht“, schloss Uwe Bruchhäuser, neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, seine Antrittsrede im ehrwürdigen Marmorsaal in Bad Ems – und atmete erst mal tief durch.

Michaela Cetto Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net