Miellen

Auto gerät bei Miellen auf die Gegenspur: Unfall auf der B260

Ein Auto ist am Montagmorgen aus bisher nicht geklärten Gründen auf der B 260 zwischen Bad Ems und Lahnstein auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert.

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Die Insassen beider Autos blieben unverletzt. Allerdings waren die Fahrzeuge so beschädigt, dass sie nicht mehr weiterfahren konnten.

Laut Polizeibericht war das Auto des Unfallverursachers auf der B 260 in Höhe von Miellen in Richtung Lahnstein unterwegs, als es auf die Gegenspur geriet. Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens konnte nicht mehr ausweichen. Nach dem Unfall war die Strecke für mehr als eine Stunde nur einseitig befahrbar, ein Streifenwagen der Polizei sicherte während der Bergungsarbeiten die Unfallstelle.