Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 12:19 Uhr
Mastershausen

Kastellauns Chef Keimer nimmt 2019/20 die Narrenkappe: Wenn ein Bürgermeister Kamelle schmeißt

Pünktlich zum Auftakt der fünften Jahreszeit am 11.11. präsentieren die Masdascher Kälwerkäpp ihr neues Prinzenpaar für die Session. Und der Prinz ist in diesem Jahr kein Geringerer als der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kastellaun, Christian Keimer, der mit seiner Frau Patrizia Keimer-Wolf auf dem Narrenthron Platz nehmen wird.

Wenn ein Bürgermeister Kamelle schmeißt: Kastellauns Bürgermeister Christian Keimer mit seiner Frau Patrizia Keimer-Wolf
Wenn ein Bürgermeister Kamelle schmeißt: Kastellauns Bürgermeister Christian Keimer mit seiner Frau Patrizia Keimer-Wolf
Foto: Jaqueline Felix

Offiziell proklamiert werden die neuen Tollitäten am kommenden Samstag, 16. November. Die Kälwerkäpp freuen sich auf Prinz Christian I. und Ihre Lieblichkeit Patrizia I., die übrigens aus Mastershausen stammt.

Höhepunkte der närrischen Zeit in Mastershausen sind die Kappensitzung am 15. Februar und natürlich der Umzug am Samstag, 22. Februar, mit anschließendem Kostümball.

Ob der Kastellauner Bürgermeister während der närrischen Session bei Sitzungen die Räte mit Helau begrüßen wird, ist nicht überliefert.