Archivierter Artikel vom 21.05.2021, 10:00 Uhr
Plus
Mainz

„Open Ohr“ ab Samstag nur via Internet – Traditionsreiches politisches Festival dreht sich diesmal ums Thema Familie

Der Countdown läuft. Am Samstag startet das Mainzer Open-Ohr-Festival in eine ganz besondere Corona-Ausgabe: Das jugendpolitische Kulturfestival kommt per Livestream ins Haus. Am 22. und 23. Mai sendet das Festival politische Podien, Workshops, Musik und Kultur im Internet; inhaltlich dreht sich alles um das Thema „Lasst uns bunte Banden bilden!“

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten