Idar-Oberstein

Wettbewerbserfolg: Heinzenwies-Physikschüler sind auf der Überholspur unterwegs

Die Begabtenförderungsgruppe Physik des Gymnasiums an der Heinzenwies – die Neuntklässlern Yash Agrawal, Lea Brusius, Felix Heuser, Niklas Leyendecker und Katharina Wild – machten sich zu Beginn des Schuljahres zusammen mit ihrer Lehrerin Christine Fell an die Umsetzung eines sehr ehrgeizigen Projekts: die erste Teilnahme an „Formel 1 in der Schule“. Sie gewannen den Regionalentscheid in Frankfurt auf Anhieb.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net