Archivierter Artikel vom 21.10.2020, 15:25 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Dieses Mal mit Peter-Maffay-Puppe: Frank Lorenz erneut bei RTL-„Supertalent“ dabei

Bauchredner Frank Lorenz aus Nahbollenbach ist für treue „Supertalent“-Zuschauer kein Unbekannter. 2015 stand er schon einmal auf der RTL-Bühne und schaffte es als Bauchredner mit seiner Affenpuppe Charly sogar bis ins Finale. Seit diesem Auftritt konnte der ehemalige kaufmännische Angestellte sein Hobby zum Beruf machen und lebt seitdem hauptberuflich als Bauchredner: „Das war damals schon der Durchbruch, keine Frage“, blickt der 52-Jährige zurück. Nun kommt Lorenz zurück und möchte die Jury – Bruce Darnell, Chris Tall, Evelyn Burdecki und Dieter Bohlen – mit einer originalgetreuen Peter-Maffay-Puppe und dem entsprechenden Bauchgesang erneut von sich überzeugen. Zu sehen ist der aufgezeichnete Auftritt am Samstag, 24. Oktober, 20.15 Uhr, auf RTL.

Von Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten