Die Sehnsuchtlebt in denTänzen weiter

Horbruch/Laufersweiler – Es sind Bilder, wie sie sonst eher im Kino zu sehen sind: Festlich gekleidet schweben junge Damen an der Seite ihrer Tanzpartner übers Parkett. Augenblicke später geleiten die Herren der Gauchotanzgruppe ihre Partnerinnen mit schwingenden Schwertern durch den Gemeindesaal Horbruch. Die rund 300 Besucher aus der gesamten Umgebung sind begeistert von dem temperamentvollen Auftritt ihrer Gäste aus der südbrasilianischen Stadt Teutonia. Gastgeber des deutsch-brasilianischen Heimatabends war der Verein „Akkordeon-Orchester und Musikfreunde Hunsrück“.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net