Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 17:12 Uhr
Plus
Neuwied

Mittelrheinische Verkehrsbetriebe erhalten Zuschlag für Busverkehr in der Stadt Neuwied: Kritik an Vergabe im Kreistag

Der Busverkehr in der Stadt Neuwied ist noch bis zum 31. Dezember dank einer Notvergabe an die Mittelrheinischen Verkehrsbetriebe (MVB) gesichert. Jetzt hat der Kreistag beschlossen, dass der Zuschlag für die auf weitere drei Jahre ausgelegte Dienstleistungskonzession ebenfalls an die MVB (Zickenheiner Gruppe) vergeben wird. Die Entscheidung steht am Ende eines europaweiten Vergabeverfahrens, die im Kreistag nicht unkommentiert blieb.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten