Neuwied

Märchen am Schlosstheater: Aladin wird eine echte Uraufführung

Noch tüfteln sie an den Details, und es werden, wie wohl immer am Theater, heiße letzte Probentage bis zur Premiere. Aber das Grundgerüst steht. Die prachtvollen Kostüme sind geschneidert, hinter der Bühne stehen die ungezählten Requisiten so dicht, dass kaum mehr ein Durchkommen ist und vor allem funktioniert die Beleuchtung der Kulisse: 1001 Farben für ein Märchen aus 1001 Nacht. Na gut, nicht ganz. Aber das Schlosstheater macht sich bereit für einen richtig bunten, blinkenden „Aladin und die Wunderlampe“.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net