Neef/Cochem-Zell

Die Weinlese ist in vollem Gange: Winzer erwarten einen guten Jahrgang

Winzer und ihre Erntehelfer, die in steilsten Lagen durch den Weinberg klettern, dazu ab und an ein Vollernter auf der Straße: Man merkt es allenthalben, die Weinlese an der Mosel hat begonnen. Wie lange dauert es noch, bis die edlen Tropfen in den Kellern lagern? Und welche Auswirkungen hatte der trockene, heiße Sommer auf Qualität und Menge?

Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net