Betzdorf/Kirchen

Parterschaft der Schüler mit Gogolin lebt

32 Schüler aus Gogolin (Polen) sind am Montag mit ihren Lehrern zum Austausch in Betzdorf eingetroffen. In der Aula der IGS Betzdorf-Kirchen gab es einen Empfang für die Gäste. Schulleiterin Gabriele Lindemer freute sich, zum ersten Mal persönlich Partnergäste aus Gogolin begrüßen zu können. Es sei gelungen, die bereits 2006 zwischen dem dortigen Albert-Einstein-Gymnasium und der hiesigen Geschwister-Scholl-Realschule geschlossene Partnerschaft auch in die neue IGS zu integrieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net