Daaden

Fotoausstellung in Daaden: Tröpfchenweise kleine Kunstwerke

Interessante Einblicke in die Welt der Fotografie gab eine Ausstellung im Bürgerhaus in Daaden. Erika Tielmann vom Arbeitskreis Kultur der Stadt Daaden hatte den Kontakt zum Verein „Photo Friends“ aus Neunkirchen geknüpft. Der Verein besteht seit elf Jahren. Die Mitglieder treffen sich zweimal im Monat im Vereinsheim in Altenseelbach. In Daaden zeigten zwölf Männer und Frauen ihre Fotografien aus unterschiedlichen Genres mit den Schwerpunkten Architektur, Porträt und Makrofotografie. Der Arbeitskreis kümmerte sich um die Verpflegung der Besucher. Die Jugendfeuerwehr hatte beim Aufbau geholfen.

Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net