Ahrweiler

Vor 75 Jahren proklamiert Ahrweiler die erste Burgundia

Zu Ehren einer Burgundia bahnte sich vor 75 Jahren zum ersten Mal ein Winzerfestzug durch die Straßen von Ahrweiler. Dass Frauen als Repräsentanten der Rebkultur die Hauptrolle spielen, war nicht immer so. Der entmachtete Bacchus hat immerhin seine Stellung auf dem Fass gehalten. Bis in die Römerzeit zurück reicht die Spurensuche einer neuen Sonderausstellung, die ab 8. Juli im Museum der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler zu sehen ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net