Sinzig

Sinzig: Qualitätskontrolle für Kunden weltweit

Eigentlich sollte das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) am Kranzweiherweg in Sinzig Existenzgründer anlocken. Wegen seiner Nähe zur Fachhochschule in Remagen sah man ideale Voraussetzungen. Doch der Plan misslang, und das komfortable Gebäude blieb trotz größter Bemühungen lange leer. Seit dem 1. April 2006 ist nun das Andernacher Pharma-Unternehmen Finzelberg GmbH & Co. KG als Mitglied des Martin Bauer Konzerns (MB Holding) mit seinem Laborbereich zur Qualitätskontrolle sowie seiner Verkaufsabteilung Hausherr im ehemaligen IGZ. Ein Glücksfall für das Unternehmen, den Kreis und die Stadt Sinzig.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net