Kripp

Feuerwehr evakuiert mehrere Häuser

In Kripp sind am Dienstagnachmittag mehrere Häuser evakuiert worden. In der Quellenstraße/Ecke Voßstraße hatte gegen 13 Uhr ein Baustellenfahrzeug eine Erdgasleitung beschädigt. Verletzte gab es keine.

In Kripp hat die Feuerwehr am Dienstagnachmittag mehrere Häuser evakuiert.
In Kripp hat die Feuerwehr am Dienstagnachmittag mehrere Häuser evakuiert.
Foto: s

Zehn Minuten später waren fünf Mitarbeiter der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) und die Feuerwehr Remagen-Kripp vor Ort. Anschließend haben die EVM-Mitarbeiter mit der beauftragten Installationsfirma den Schaden bei laufendem Betrieb behoben – ohne dass die Erdgasversorgung für die angeschlossenen Gebäude unterbrochen werden musste, wie die EVM mitteilte. Die Feuerwehr hat die anliegenden Häuser der Quellenstraße bis zur Mittelstraße als Vorsichtsmaßnahme routinemäßig evakuiert. Die EVM führt dort zurzeit Erneuerungsarbeiten an der Erdgasleitung durch.