Nürburgring

Carfriday bei bestem Wetter: Autofans geben Vollgas am Ring

Nürburgring. Die Sonne brennt auf der Haut, der Geruch von verbranntem Gummi und gegrillten Bratwürstchen liegt in der Luft, quietschende Reifen übertönen das Stimmengewirr. Besseres Wetter hätten sich die Rennsportfans zum Carfriday am Adenauer Nürburgring nicht wünschen können. Mehr als 20.000 PS-Liebhaber pilgerten an die Nordschleife, um den Touristenfahrern auf der Strecke zuzuschauen. Ein Spektakel mit einmaliger Atmosphäre.

Celina de Cuveland Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net