Archivierter Artikel vom 17.05.2022, 12:58 Uhr
Plus
Koblenz/Vallendar

Wichtige Impulse und Austausch: Beim Koblenzer Hospiztag geht es ums Leben und ums Sterben

Wie reagiere ich als Angehörige, wenn meine kranke Mutter sagt, sie will nicht mehr leben? Und wie schafft man es, bei der Pflege oder Begleitung Sterbender zu akzeptieren, dass man selbst an seine Grenzen stößt? Um „Gratwanderungen im Leben“ geht es beim nächsten Koblenzer Hospiztag.

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten