Koblenz

Alarmierung in Koblenz: Ein Mensch wird vermisst – und dann?

Nahezu täglich werden bei uns Menschen als vermisst gemeldet. In den meisten Fällen tauchen sie zeitnah wieder auf – doch leider nicht immer. Und manchmal werden sie auch tot aufgefunden, wie vor wenigen Wochen, als ein vermisster Matrose aus dem Koblenzer Hafenbecken geborgen wurde. Vieles läuft bei der Suche im Verborgenen ab, hin und wieder bekommt die Öffentlichkeit aber doch etwas mit.

Katrin Steinert Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net