40.000

Bistum Trier strukturiert sich neu – Antworten von Generalvikar Ulrich Graf von Plettenberg auf drängende Fragen

Das Bistum Trier verändert derzeit sein Gesicht in einer Radikalität, die manche verunsichert, manchen Angst und manche wütend macht, manche aber auch mit Hoffnung und gar Aufbruchstimmung erfüllt. In einem gesellschaftlichen Umfeld, in dem Kirche immer weniger wichtig ist, stellen die Verantwortlichen der Kirche irgendwann fest: Die Welt hat sich verändert, es gibt zu wenige Priester – es kann nicht mehr so weitergehen wie bisher.

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann berief deshalb eine Synode ein, ein Treffen von Priestern und Nichtpriestern aus dem ganzen Bistum, die jahrelang der Frage nachging: Wie kann die Kirche der ...
Lesezeit für diesen Artikel (1592 Wörter): 6 Minuten, 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!