40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Termine: Führungen im Februar

Die Mainzer Kunsthalle sieht aus wie ein Meer aus Alltagsgegenständen: Die gesamte Ausstellungsfläche im Erdgeschoss der Kunsthalle ist voll gestellt. Doch keine Sorge: Es gibt Führungen mit Vorträgen.

Mainz – Die Mainzer Kunsthalle sieht aus wie ein Meer aus Alltagsgegenständen: Die gesamte Ausstellungsfläche im Erdgeschoss der Kunsthalle ist voll gestellt. Doch keine Sorge: Es gibt Führungen mit Vorträgen.

Sonntag, 20. Februar, 15 Uhr: Das Leben der Dinge (Andreas Prinzing)

Mittwoch, 23. Februar, 15 Uhr: "Wenn Dinge sprechen können" Führung für Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahre (Angelika Klessinger)

Mittwoch 23. Februar, 18 Uhr: Ich sammle, also bin ich ...? (Britta Groll)

Sonntag, 27. Februar, 11 Uhr: Über Krimskrams , Sammelsuria und Raritäten (Sabine Idstein)

Anmeldungen für die öffentlichen Führungen (Kosten: 3 Euro) sind nicht erforderlich, außer für die Kinderführung (Kosten: 4 Euro). Infos und Kontakt: www.kunsthalle-mainz.de; E-Mail: kunstvermittlung@kunsthalle-mainz.de oder Telefon 06131/126 936

Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag, Freitag 10-17 Uhr; Mittwoch 10-21 Uhr; Samstag, Sonntag 11 -17 Uhr; Montag ist die Kunsthalle geschlossen

Die Ausstellung ist noch bis 1. Mai zu sehen.

Lokal Z-Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Freitag

3°C - 11°C
Samstag

1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 7°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach