40.000
  • Startseite
  • » Kein einziger Mainzer huldigt Christian Wulff
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Kein einziger Mainzer huldigt Christian Wulff

    Der Bundespräsident zeigt sich nicht alle Tage in Mainz. Am Mittwoch war es so weit: Christian Wulff stellte sich sozusagen offiziell in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt vor. Die Mainzer Bürger hat das nicht vor die Tür gelockt.

    Wulff in Mainz. Ein Ereignis für Politiker.
    Wulff in Mainz. Ein Ereignis für Politiker.
    Foto: Julia Rau

    Mainz - Hoher Besuch in Mainz: Bundespräsident Christian Wulff war zum Antrittsbesuch in der Domstadt.

    Auf dem Programm stand unter anderem ein Gespräch mit dem Ministerrat um Regierungschef Kurt Beck (SPD) und Vertretern des Landtags. Den Mainzern zeigte sich Wulff, der zur Einweihung der neuen Synagoge schon mal in Mainz war, nur kurz. Wobei: welchen Mainzern eigentlich? Privatleute waren zum protokollarischen Ereignis nicht erschienen. Der eigens eingerichtete Besucherkorridor wurde lediglich von Journalisten bevölkert.

    Dabei hatte sich der Bundespräsident im Vorfeld so freundlich über Rheinland-Pfalz geäußert: "Ich bin mir sicher, dass ich vom heutigen Tag in Ihrem Land nur gute Eindrücke mitnehmen werde“, hatte er am Morgen beim Empfang in der Staatskanzlei gesagt und das "bürgerschaftliche  Engagement" in dem "sympathisches Land" hervorgehoben.

    Von Mainz aus ist Wulff nach Worms gereist, danach nach Speyer. In Worms stand der jüdische Friedhof auf dem Programm, in Speyer der Kaiserdom. Bei seinem Antrittsbesuch ging es speziell um das Thema Integration. In Mainz sprach er auch über den Anschlag auf die Synagoge, den er verurteilte.

    Über den Flughafen Erbenheim geht es am Abend zurück nach Berlin.

    (ren/ax)

    Bundespräsident Wulff besucht Mainz
    Mainz
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Wetter in Mainz und Region
    Freitag

    10°C - 18°C
    Samstag

    9°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 15°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Sporttabellen
    Radball

    Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach