Mainz/Simmern

SPD rügt den „Trump vom Hunsrück“

Die Reaktionen auf den Vorstoß des Simmerner Landrats Marlon Bröhr (CDU) fallen sehr unterschiedlich aus. Auch wenn Bröhr mit der Vorlage des Gutachtens selbst in den eigenen Reihen überrascht hat, scheint die Union geschlossen hinter ihm zu stehen. Kein Wort der Kritik dringt an die Öffentlichkeit.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net