Sydney

Weihnachtsinsel: Der Ansturm der Krabben

„Sydney mag seine Hafenbrücke haben und San Francisco seine Golden Gate Bridge, aber im Moment ist es unsere Krabbenbrücke, die Urlauber aus der ganzen Welt anlockt“, sagt Linda Cash von der Tourismusbehörde der Weihnachtsinsel. Die fünf Meter hohe Brücke ist speziell für die roten Krabben gebaut worden, für die die Weihnachtsinsel so berühmt ist. Zu den Laichzeiten ziehen bis zu 50 Millionen der Krustentiere von den Wäldern quer über die Insel bis an die Küste.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net