Berlin

Politik zollt Papst großen Respekt für Rücktritt – Bundeskanzlerin würdigt Benedikt XVI. als großen Denker

Mit Überraschung und Bedauern haben deutsche Politiker in Berlin auf die Ankündigung Benedikts XVI. reagiert, zum Monatsende als Oberhaupt der katholischen Kirche zurückzutreten. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte in einer eilends einberufenen Pressekonferenz am frühen Nachmittag, sie zolle ihm „den allerhöchsten Respekt“ für seine Entscheidung.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net