40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Narrenzunft Gelb-Rot blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Auf der Jahreshauptversammlung wurden die Termine und das Veranstaltungsprogramm der Session 2018/2019 vorgestellt.

Die Jahreshauptversammlung der Narrenzunft Gelb-Rot in der vereinseigenen Halle am Mittwoch, 20. Juni, war gut besucht. Nachdem der Erste Vorsitzende, Eric Eierstock, die Versammlung eröffnet hatte, blickte er zufrieden auf eine erfolgreiche Session zurück. Er betonte dabei besonders, dass die dringend notwendigen Änderungen – besonders im Veranstaltungsprogramm – langsam greifen und der Vorstand diesen Weg weiter gehen wird.

Nachdem das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, der Geschäfts-, der Kassen- und der Kassenprüfbericht verlesen worden waren, erfolgte die Entlastung des Vorstands durch die anwesenden Mitglieder. Die Geschäftsführerin, Nicole Lüttkenhaus, bedankte sich zum Abschluss der Regularien nochmals bei allen Sponsoren und Gönnern des Vereins, ohne deren Hilfe die vergangene Session nicht zu stemmen gewesen wäre.

In der Folge stellte der Erste Vorsitzende kurz die Termine und das Veranstaltungsprogramm der Session 2018/2019 vor. Er verwies auch darauf, dass eine entsprechende Mitgliederinfo bereits in Vorbereitung sei und alle Mitglieder im Laufe der nächsten Wochen ausführlich über das Vereinsgeschehen und dessen gesellschaftliche Höhepunkte informiert werden.Abschließend ist zu erwähnen, dass der Verein mit über 450 Mitgliedern, unverändert neun Korps mit vier Tanzgarden und einem Männerballett – bei einer soliden Finanzlage – unverändert breit aufgestellt ist.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel