40.000
Aus unserem Archiv
Bendorf

Frauen sind noch immer unterbezahlt

Die BCE Gewerkschaftssenioren trafen sich zum Heringsessen verbunden mit dem Weltfrauentag.

Foto: BCE Gewekschaftssenioren

Zum tradionellen Heringsessen verbunden mit dem Weltfrauentag hatten die BCE-Senioren eingeladen. Die Vorsitzende Hedi Schenk konnte viele Kollegen sowie die Ehrengäste Toni Schüller und Ferhat Cato begrüßen. Sie ging auf den internationalen Frauentag ein und sagte dazu, dass trotz allen Beteuerungen der Arbeitgeber die Frauen immer noch unterbezahlt werden. Gleiches für gleiche Arbeit sei für die Arbeitgeber ein Fremdwort.

Toni Schüller schloss sich an und betonte in seiner Rede, dass die Solidarität uns verbindet und an der wir festhalten müssen.

Der Termin zur 1. Mai-Kundgebung in Bendorf ist am Freitag, den 27. April, in der Galerie Raaber, so der DGB Vorsitzende Ferhat Cato. Es war mal wieder ein schöner Nachmittag, so Hedi Schenk und bedankte sich beim Bezirk der BCE und bei der guten Küche des AWO-Seniorenheims.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel