40.000
Aus unserem Archiv
Nörtershausen/Pfaffenheck

Auf den Stühlen der Politiker Platz genommen

Die Ortsgemeinde Nörtershausen/Pfaffenheck folgte der Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Adolf Weiland und unternahm eine Ehrenamtstour nach Mainz. Eine Stadtrundfahrt durfte dabei nicht fehlen.

Foto: P. Kreber

Letzten Dienstag ging die Ortsgemeinde auf Ehrenamtstour. Dank der Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Adolf Weiland, konnte mit 25 Ehrenamtlichen und ehemaligen Ehrenamtlichen aus unseren Ortsgemeinden eine Tagesfahrt nach Mainz unternommen werden. Nach einer geführten Stadtrundfahrt wurde die Stephanskirche mit ihren berühmten Chagall-Fenstern und dem bezaubernden Kreuzgang besucht.

Foto: P. Kreber

Danach ging es zur Stärkung in das Eisgrub, wo gemeinsam zu Mittag gegessen wurde. Der eigentliche Höhepunkt war der Besuch des Plenarsaales des Landtages in Mainz. Dr. Adolf Weiland erklärte den Teilnehmern den Alltag und die Aufgaben eines Abgeordneten. Er bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement und es wurde über aktuelle Themen diskutiert. Einige Teilnehmer konnten auch einmal auf dem Stuhl des Abgeordneten und der Ministerpräsidentin Platz nehmen.

Zum Abschluss gab es noch die Gelegenheit zu einem Gruppenfoto mit Dr. Adolf Weiland im Plenarsaal unter dem Wappen von Rheinland-Pfalz. Die Teilnehmer möchten sich an dieser Stelle nochmals für die freundliche Einladung bedanken und freuen sich, eine solche Tour im kommenden Jahr wiederholen zu können. Alle waren der Meinung, dass dies ein schöner Tag und eine rundum gelungene Tour war, auch wenn das Eis zum Abschluss fehlte. Das wird dann im nächsten Jahr nachgeholt.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel