Archivierter Artikel vom 14.06.2013, 07:00 Uhr

Said Dschalili – Der Freund der Konservativen

Gilt als einer der Geheimfavoriten. Als Atomchefunterhändler von Präsident Mahmud Ahmadinedschad könnte er sowohl die Stimmen von dessen Anhängern als auch die von konservativen Wählern bekommen.

Said Dschalili – Der Freund der Konservativen
Said Dschalili – Der Freund der Konservativen

Der 47- jährige Politologe, der im Iran- Irak-Krieg (1980–1988) einen Teil seines rechten Beines verlor, wird von vielen Beobachtern als Hardliner eingestuft. Der Politiker ist gegen eine Annäherung an den Westen und Kompromisse im Atomstreit mit der internationalen Gemeinschaft.

Mit seinen Wahlslogans „Widerstand ist unser erstes und letztes Wort“ und „Weder Kompromiss noch Nachgiebigkeit“ kommt er besonders bei den Islamisten im Land gut an.