40.000
Aus unserem Archiv

Mettbach und Harzer beim Bundesfinale

Kein Teaser vorhanden

Zwei Sprinterinnen für Berlin: Die beiden LG-Sieg-Sportlerinnen Celina Harzer (links) und Antonia Mettbach haben sich beim Wettbewerb "DSDS – Deutschland sucht den Supersprinter" für die Endkämpfe qualifiziert.
Zwei Sprinterinnen für Berlin: Die beiden LG-Sieg-Sportlerinnen Celina Harzer (links) und Antonia Mettbach haben sich beim Wettbewerb "DSDS – Deutschland sucht den Supersprinter" für die Endkämpfe qualifiziert.
Foto: honorarfrei

Celina Harzer vom VfB Wissen in der Altersklasse W 10 und Antonia Mettbach von der DJK Betzdorf in der Klasse W 13 liefen bei der Landesausscheidung des Wettstreits in Bad Ems im 30-Meter-Fliegendsprint besonders schnell und gehören somit zu den jeweils acht Altersklassenschnellsten in den bundesweit ausgetragenen zehn Veranstaltungen. Harzer war in 4,11 Sekunden Drittbeste ihres Jahrgangs, Mettbach kam in ihrer Altersklasse in 3,77 Sekunden auf Rang fünf. Das Finale der Zehn- und Elfjährigen findet während des Internationalen Leichtathletik-Meetings am 9. September in Königs Wusterhausen bei Berlin statt, das Finale der 12- und 13-Jährigen wird beim Internationalen Stadionfest im Berliner Olympiastadion (ISTAF) am 11. September vor großer Kulisse ausgetragen.

Harzer, bisher mehr auf der Mittelstrecke zu Hause, verbesserte sich im vergangenen Jahr auch in den Disziplinen Sprint und Weitsprung enorm. Harzer führt derzeit die soeben erschienene vorläufige Bestenliste des LV Rheinland in den Wettkampfdisziplinen 50 Meter, 800 Meter und Weitsprung an. Zudem dominiert sie mit ihren Vereinskameradinnen alle Teamwertungen (Dreikampf Mannschaft, DSMM, Sprintstaffel).

Mettbach, seit über drei Jahren die erfolgreichste Athletin ihrer Altersklasse im Kreis, hat vor zwei Wochen mit drei Rheinlandtiteln, darunter die bedeutende Rheinlandmeisterschaft im Vierkampf, unter Beweis gestellt, dass sie auch überregional für Aufsehen sorgen kann. Sie belegt in der aktuellen Bestenliste des LVR Spitzenplätze in den klassischen Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf sowie dem Dreikampf.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!