Archivierter Artikel vom 20.11.2015, 14:14 Uhr

Extrem erfolgreich: Sänger Harmut Engler

Hartmut Engler wurde 1961 geboren und machte in Bietigheim-Bissingen sein Abitur. Danach studierte Engler Anglistik und Germanistik in Stuttgart und wollte ursprünglich Gymnasiallehrer werden.

So lieben die Fans ihren gut gelaunten Hartmut Engler. Foto: dpa
So lieben die Fans ihren gut gelaunten Hartmut Engler.
Foto: dpa

Kurz vor dem Staatsexamen erhielt seine Band Pur allerdings den ersten Plattenvertrag, und er brach sein Studium ohne Abschluss ab. Zusammen mit Pur gehört Engler zu den kommerziell erfolgreichsten deutschsprachigen Popmusikern. Engler war von 2003 bis 2008 mit der Schweizer Sängerin Nubya liiert. Aus seiner zweiten Ehe hat er zwei Söhne. Er lebt in Bietigheim-Bissingen und auf Mallorca. Das aktuelle Album von Pur heißt „Achtung“.

Live zu sehen sind Pur am 9. Dezember in der Lanxess Arena in Köln, am 12. Dezember in der SAP Arena in Mannheim, am 30. April in der Jahrhunderthalle in Frankfurt, am 3. Mai in der Conlog Arena in Koblenz, am 4. Mai in der Siegerlandhalle in Siegen und am 3. September auf der Loreley. Tickets unter www.rhein-zeitung.de/tickets