40.000
Aus unserem Archiv

Die SG Puderbach empfängt das bestbesetzte Team der Birksliga

Kein Teaser vorhanden

Mario Schneeweis (rechts), hier im Heimspiel gegen den SV Rheinbreitbach am vergangenen Sonntag (2:0), ist der offensive Motor beim FV Engers. 
Foto: Walz
Mario Schneeweis (rechts), hier im Heimspiel gegen den SV Rheinbreitbach am vergangenen Sonntag (2:0), ist der offensive Motor beim FV Engers.
Foto: Walz – Andreas Walz

"Gegen Osterspai konnten wir eigentlich nur verlieren. Jetzt gegen Engers können wir eigentlich nur gewinnen", vergleicht Puderbachs Trainer Michael Roos den bisher letzten Heimspielgegner seines Teams mit dem nächsten.

Roos sieht die Favoritenrolle eindeutig beim Rheinlandligaabsteiger der Vorsaison: "Engers hat die am besten besetzte Mannschaft in der Bezirksliga Ost. Das wusste ich schon vor der Saison." Nicht nur deshalb sieht er sein Team in der Außenseiterrolle. Neben dem noch gesperrten Henrik Sawadsky und Benny Walkenbach (Urlaub) fehlt höchstwahrscheinlich auch Torjäger Daniel Seuser, der sich beim Spiel in Montabaur verletzt hat.

"Es ist zwar eine schöne Momentaufnahme, dass wir jetzt an der Spitze stehen, aber das interessiert uns nicht weiter", hat sich für Watzlawik die Ausgangslage vor dem Derby nicht geändert. Watzlawik: "Puderbach war schon im Hinspiel ein guter Gegner. Die Mannschaft hat in Michael Roos einen sehr erfahrenen Trainer. Das wird eine schwere Aufgabe für uns."

Der frühere Oberligaspieler des SV Roßbach/Verscheid wollte mit seinen Abwehrspielern den Puderbacher Torjäger Seuser besonders unter Bewachung stellen. "Er ist ein richtig guter Spieler", hat Watzlawik Respekt vor dem Stoßstürmer, der nun höchstwahrscheinlich gar nicht mitspielen wird. Engers kann wie zuletzt mit Ausnahme der Langzeitverletzten Vitalij Karpov und Pierre Holzkämper auf den kompletten Kader zurückgreifen. Christoph Hansen

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE (beendet)
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Ja, Dashcams sollten erlaubt werden
47%
Ja, Dascams sollten sogar Pflicht werden
12%
Ja, als„BlackBox“, die nur von Behörden geöffnet werden darf
20%
Nein, ich bin gegen Dashcams
16%
Überall sollten uns Kameras überwachen
5%
Stimmen gesamt: 567
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 32°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!