40.000
Aus unserem Archiv

Bittere Niederlage für A-Junioren der SG 06

Kein Teaser vorhanden

Die Gäste ließen sich vor allem in den ersten 45 Minuten in dem Abstiegsduell den Schneid abkaufen, Betzdorf lief meistens hinterher. Dennoch dauerte es bis zur 31. Minuten, ehe Obere Saar in Führung ging: Nach einem lang getretenen Freistoß schauten die SG-Spieler bei einem Kopfball nur zu, der Ball senkte sich zum 1:0 für die Gastgeber ins Tor.

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gäste mehr Initiative, es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel. Das nächste Tor erzielten jedoch erneut die Gastgeber: Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung der Betzdorfer spielte die JFG schnell nach vorne und kam so zum 2:0 (66.). Doch die Gäste steckten nicht auf und kamen in der 79. Minute durch Max Ermert per Kopfball nach Freistoß von Toni Foniq zum 1:2-Anschlusstreffer.

Die Entscheidung fiel dann in der 83. Minute: Foniq traf mit seinem Schuss nur die Torlatte – aus dem anschließenden Konter entwickelte sich eine gefährliche Situation im SG-Strafraum, die Moritz Brato nur durch ein Foulspiel unterbinden konnte. Den Strafstoß nutzten die Gastgeber zum 3:1 (84.). Nur eine Minute später konnte erneut Ermert zwar nach Vorarbeit von Nico Bähner auf 2:3 verkürzen, doch der Punktgewinn blieb den Betzdorfern verwehrt. Betreuer Schwan erklärte: "Wenn der Elfmeter nicht gekommen wäre, hätten wir wohl noch den Ausgleich gemacht." So muss die SG 06 weiter um den Klassenverbleib bangen. ot

Betzdorf A: Hofacker – Eberhard, Ermert, Brato, Becher – Penk (54. Jashari) – Bähner, Niedergesäß – Foniq – Spies, Schweitzer.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!