40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Volleyball
  • » Mittelrhein
  • » VC Neuwied
  • » VC Neuwied braucht gegen das jugendliche Team vom Olympiastützpunkt Dresden eine gute Tagesform
  • Aus unserem Archiv

    NeuwiedVC Neuwied braucht gegen das jugendliche Team vom Olympiastützpunkt Dresden eine gute Tagesform

    Fünf Auswärtsspiele hatten die Volleyballerinnen des VC Neuwied in der 2. Bundesliga Süd unter ihren ersten sieben Terminen der Saison 2015/2016. An diesem Samstag hat die Mannschaft von VCN-Trainer Milan Kocian nun zum dritten Mal Heimrecht - und muss dennoch quasi erneut auswärts spielen. Weil die Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums anderweitig belegt ist, weichen die Deichstadtvolleys gegen den VC Olympia Dresden ausnahmsweise in die Sporthalle der Ludwig-Erhard-Schule auf dem Heddesdorfer Berg aus. Für Kocian ist das kein Problem. "Wir trainieren ohnehin nie in unserer Spielhalle", verweist der slowakische Trainer der Deichstadtvolleys darauf, dass er mit seiner Mannschaft in der David-Roentgen-Halle zu Hause ist.

    Neuwieds Livia Krucovska hat in dieser Szene des Heimspiels gegen Erfurt (3:0) die Hoheit am Netz. Zuspielerin Simona Lukacova (Nr. 11) ist verletzt und fehlt gegen Dresden. Jana Schäbitz rückt für sie ins Team. Foto: Jörg Niebergall
    Neuwieds Livia Krucovska hat in dieser Szene des Heimspiels gegen Erfurt (3:0) die Hoheit am Netz. Zuspielerin Simona Lukacova (Nr. 11) ist verletzt und fehlt gegen Dresden. Jana Schäbitz rückt für sie ins Team.
    Foto: Jörg Niebergall

    Der Hallenwechsel ist auch deshalb kein Thema, weil zwei schwerwiegende Verletzungen den VCN momentan weit mehr beschäftigen. Die langwierigen Knieprobleme, mit denen sich die Mittelblockerin Inga Hammes herumplagt, haben sich als Innenbandanriss herausgestellt. Für sie ist die Saison wohl gelaufen. Und beim jüngsten 3:0-Erfolg beim Mitaufsteiger DJK Sportbund München hat sich in einer der letzten Aktionen des Spiels nun auch noch die Neuwieder Zuspielerin Simona Lukacova verletzt. Kocian: "Ich rechne damit, dass sie uns drei bis vier Wochen fehlen wird."

    Der VCN-Trainer sieht seinen Kader aber stark genug, um diese Ausfälle zu verkraften. "Ich glaube, wir dürfen so selbstbewusst sein, die Realität auszusprechen, dass wir in der 2. Bundesliga angekommen sind. Nach sieben Spielen haben wir mehr als die Hälfte der Gegner in der Tabelle hinter uns", sagt der 52-Jährige.

    Gegen die junge Dresdner Mannschaft aus einem der Stützpunkte des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV) erwartet Kocian ein offenes Spiel, in dem die Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden wird. "Dresden kommt mit jugendlichen Spielerinnen der Jahrgänge 1997 bis 2000. Die werden technisch vielleicht besser sein als wir. Aber wenn wir Druck ausüben, werden sie Fehler machen. Ich erwarte, dass wir die Qualität, die wir haben, auch im Spiel zeigen."

    Eine wichtige Rolle bei den Gästen spielt Maike Henning aus Vallendar. Die 16-jährige Außenangreiferin gehört zur Grundsechs beim VCO. "Sie spielt mutig und kann uns Probleme machen. Aber ich werde mir auch gegen sie etwas einfallen lassen", verspricht Kocian.

    Von unserem Redakteur Christoph Hansen

    VC Neuwied
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach