40.000
Aus unserem Archiv
Winzenheim

SG-Reserve gelingt Coup: Frei-Laubersheim II bezwingt Favoriten mit 9:6

Oliver Eid freute sich riesig. „Solche Spiele gibt es nicht oft“, sagte der Tischtennisakteur der SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim nach dem 9:6-Erfolg gegen den Tabellendritten der Verbandsliga, den TSV Gau-Odernheim.

Auf dem Papier waren die Kombinierten den Rheinhessen als klarer Außenseiter entgegengetreten, dazu hatten sie noch auf Dario Stenzhorn, Max Haberscheidt und Oliver Renner verzichten müssen. Das SG-Aufgebot mit den Stammspielern Christoph Gres, Heinz Marzell und Oliver Eid sowie den aufgerückten Benedikt Peinemann, Norbert Stachowiak und Steffen Eid holte jedoch das Maximale aus sich heraus.

Nach Siegen von Gres/Marzell und Peinemann/Stachowiak und einer Niederlage der beiden Eid-Brüder in den Doppeln lagen die Kombinierten mit 2:1 vorne. Zwar gingen die ersten beiden Einzel an die Gäste. Oliver Eid, Peinemann und Stachowiak brachten ihre Mannschaft jedoch mit 5:3 in Führung. Selbst ein folgender 5:6-Rückstand durch Niederlagen von Steffen Eid, Gres und Marzell führte zu keinem Einbruch. Oliver Eid, Peinemann, Stachowiak und Steffen Eid besiegelten das 9:6

„Vor dem Spiel haben wir uns auf eine hohe Niederlage eingestellt. Das war ein Spiel, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird“, freute sich Kapitän Marzell. Am Freitag trifft die SG-Zweite zum Saisonabschluss um 20:30 Uhr in der Rheinhessenhalle in Hackenheim auf Finthen II.

Tischtennis (EL)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach