40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußballpokale
  • » Südwest
  • » "Figo" gelingt ein Hattrick
  • Kreis Bad Kreuznach"Figo" gelingt ein Hattrick

    Die SG Guldenbachtal und die SG Disibodenberg gewannen die A-Klassen-Duelle im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals überraschend deutlich. Die Guldenbachtaler siegten mit 5:0 in Sponheim, die SGD mit 6:0 gegen den FSV Rehborn. Der TuS Monzingen musste bei der Spvgg Teufelsfels dagegen kämpfen, um ins Viertelfinale einzuziehen. Dort stehen auch der TuS Meddersheim, der gegen den SV Waldlaubersheim ein Elfmeterschießen benötigte, und die SG Spabrücken, die am Dienstag – wir berichteten – den TuS Gangloff mit 4:0 bezwang. Die Partie zwischen dem SV Medard und dem TuS Gutenberg ist indes abgesetzt worden. Grund war eine Unwetterwarnung (Starkregen und Orkanböen). Das Spiel soll am nächsten Mittwoch nachgeholt werden.

    Spvgg Teufelsfels - TuS Monzingen 1:2 (0:0). Die Zuschauer erlebten einen fairen Pokalkampf. „Und vor allem ein Spiel auf Augenhöhe. Darauf lege ich großen Wert“, erklärte Kurt Fey, der Vorsitzende ...

    Lesezeit für diesen Artikel (426 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Pokalspiele (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach