40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Ww/Sieg
  • » Derby bei Tabellenführer Lautzert: Berod-Wahlrod muss den Sack besser zumachen
  • LautzertDerby bei Tabellenführer Lautzert: Berod-Wahlrod muss den Sack besser zumachen

    Gegen die Favoritenrolle, die viele Gegner schon vor der Saison dem SC Berod-Wahlrod in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Sieg anhängen wollten, wehrte sich Thomas Schäfer von Anfang an. Eine Saison im gesicherten Tabellenbereich abseits der Abstiegssorgen, die den ehemaligen Bezirksligisten zuletzt begleiteten, spielen – ja. Aber ganz vorne? „Das wäre utopisch, weil wir vor der Saison doch einige personelle Veränderungen hatten“, kommentiert er Spielertrainer des SC Union. Aktuell sieht es danach aus, als könnten die Beroder diese erhoffte sorgenfreie Saison hinlegen. Mit 14 Punkten stehen sie auf Tabellenplatz vier, vier Zähler hinter Tabellenführer Spvgg Lautzert-Oberdreis, bei dem die Rot-Weißen am Sonntag ab 15 Uhr das Spitzenspiel des neunten Spieltags bestreiten.

    „Wir befinden uns auf einem vernünftigen Weg“, fasst Schäfer die vergangenen Wochen zusammen. Allerdings wären da genügend Gelegenheiten gewesen, um jetzt noch ein Stück weiter oben. „Wir haben es häufig ...

    Lesezeit für diesen Artikel (1228 Wörter): 5 Minuten, 20 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Fußball-Kreisligen Ww/Sieg
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach